Lipizzaner Ruin - 7 jaar - 166 cm - Schimmel

Terug naar de zoekresultaten


€ 5.000 vraagprijs

Lipizzaner
Mennen - Recreatief
Ruin
7 Jaar
166 cm

Neem contact op met de adverteerder

Deel de advertentie op Facebook

Details

TitelGr. Lipizzaner, Passgespann, Schweres Warmblut, Wallach, Schimmel
RasLipizzaner
GeslachtRuin
Leeftijd7 jaar
Stokmaat166 cm
KleurSchimmel
DisciplineMennen
Recreatief
Plaats

27476 Cuxhaven
Duitsland
Powered by

Bekijken op ehorses.nl

Omschrijving

    Neu:  Videos vom Wettrennen bis zu "Drachenkämpfen"

  Zwei herrliche Pferde suchen zwei sie wertschätzende (herrliche) Menschen.
  Eines ist so gut wie das andere und doch ist jedes besonders.
  Es ist eine Augenweide diesem 4er-Kleeblatt zuzuschauen, wie sie z.B.
  gleichzeitig aus einer 70LiterWanne saufen.
  Sie sind nicht wild, sondern dem Menschen zugewandt und warten gespannt
  auf das was der Mensch mit ihnen nun machen wird.
  Allerdings nicht im Training, mit Grasbauch und furchtbarer Langeweile.
 Brauchen dringend Ihren Menschen als Sinn- b.z.w. Arbeitgeber.

   Auf der Suche nach einem passenden Pferd, für mich, in Ungarn, habe ich
   mich  nicht entscheiden können, und gleich 5 gekauft, um mir in Ruhe das
   für einen alten Mann passende, evtl. auch ein Paar, auszusuchen.
   Zwei will ich nun verkaufen, um meinem Ziel, ein Pferd, näher zu
   kommen.
   Verkauft werden nun:
   Flaschenkind, 6 Jahre, 1- und 2-spännig gefahren, ca. 1,68m Stockmaß,
   Stur 8 Jahre geritten und gefahren ca. 1,65cm Stockmaß, der Herdenführer, mit
   viel Pflichtbewußtsein, Mut, Klugheit und Charakter. 
   Beide m.E. ganz gesund und kräftig. Nichts für Anfänger, außer man hat sehr viel Zeit
   und hält das Pferd sozusagen wie ein Familienhund. Nannten sie doch die Indianer
   "großer Hund", wie ich las. 
   Jeder ist in einem Punkt allen anderen überlegen. Der eine ist der kräftigste,
   ein anderer am zutraulichsten, zwei geritten und gefahren worden.

Die Namen:
Szilaj, deutsch: Ausgelassen, im Sinn von cool b.z.w. freimütig ( der rohe ) 
Es ist schwer zu messen, auf der Weide, aber wird wohl 1,66m Stockmaß haben.
Im März 7 geworden.
Fotos will ich mal versuchen einzustellen, aber habe nicht viel versucht.
Mein 1. Lipizzaner sah beim Fressen aus wie ein gewöhnlicher Gaul, aber wenn er sich präsentiert hat, wie der beste Zuchthengst weit und breit!
Er ist wohl mit 2,5 Jahren gelegt worden, wenn ich das Datum richtig lese, also ein gründlicher "Chorknabe".   
 Makacs Stur, geritten und gefahren       
Tancos Tänzer geritten/gefahren
Arva Waise (Flaschenkind) kutschiert
Carlo ist der 4 Jährige, kutschiert, 8 Wochen Wallach, "sortiert" noch seine Gefühle,
den behalte ich erstmal.
   Bevorzuge Gewerbekutscher oder Menschen mit viel Zeit und Interesse.
   Lipizzaner sind Einpersonenpferde. Sie sind zu schade zum rumstehen und anschauen.
   Dann lieber ein Aquarium mit Fischen kaufen.
   Schließlich hat man Hengste zu Wallachen gemacht um ein zuverlässiges Arbeitspferd
   zu haben.  --- Folglich sollte man einem Wallach "jeden Tag" zeigen wozu er auf der Welt ist,
   statt gerade den, weil so brav, in der Box oder auf fettem Gras abzustellen, fast wie eine Mofa
   in der Garage.  Meine Erfahrung: Sie gewinnen die (schwere)Arbeit mit dem Menschen so lieb, 
   dass sie einen nur an Regentagen in Ruhe lassen. Also nicht zum dösen und
   rumstehen geboren/wie der Mensch.  Mir sagte ein alter Hufschmied, sinngemäß, dessen Vater in
  Thüringen eine Pferdefuhrhalterei hatte, dass die heutigen Pferde schon als Schlafpille gezüchtet
  werden (Der Markt bestimmt das Angebot.)----
  Einmal wachgeküsst, sind m.E. die Lipizzaner die Border-Collie unter den Pferden.
   So viele scheinen das Schaukelpferd ihrer Kindheit mit einem Dauer-steh-Pferd eingetauscht
   zu haben. Jedes Dauer-steh-Pferd ist eines zu viel.
  In der Schweiz soll es mittlerweile Gesetz sein, sein Pferd jeden Tag zu bewegen.
  Es drängt sich mir da die bedrückende Frage auf, was diese Menschen, die ein Pferd halten, 
  beinahe wie eine Mofa, überhaupt richtig machen können, egal ob
  Sekretärin oder Pädagoge . Schaukelpferd -> Fahrmaschine, ->
  Reitmaschine -> Sexmaschine ->....  .

   Die 4 Großen sind gechipt und ohne diese Lipizzanertypischen Narben in Sattellage.
   
  Bitte nur ernsthaft Interessierte sich zu melden.

Alle Pferde haben natürlich einen gültigen Equidenpass und ein tierärztliches Gesundheitszeugnis
für die lange Reise..

2 Gründe warum Schimmel eine gute Wahl sind:
   1. Sie werden auf der Straße, bei fast jeder Witterung, am besten wahrgenommen.
   Bei Dämmerung leuchten sie durch das Scheinwerferlicht.
   Die 2 Sekunden früheres Erkennen, kann Unfälle vermeiden.
   2. Man muss sich Zeit nehmen für`s Putzen und wird sie nicht einfach aus der Herde nehmen
     und reiten oder vor die Kutsche stellen. Dies macht das Pferd deutlich entspannter.
     Es findet Gelegenheit Wasser zu lassen und schaltet besser um, von Pferdeherde
     auf Menschenrudel.
   
   Heute morgens 5.00    
    Von den großen lagen 3 und einer stand. Auch die waren ganz gelassen als ich auf sie zu ging.
    Der eine begann im Liegen zu frühstücken. Als ich ihm das verbot, wälzte er sich rüber und nüber
    und stand auf. Herrlich dieser Vertrauensvorschuss, den die geben.
    Die beste Grundlage für ein Arbeiten.
Heute habe ich alle 4 zusammen longiert und da merkt man, dass sie noch deutsch
lernen müssen und es den einzelnen Namen braucht, um jeden für sich
anzusprechen/ zu korrigieren. Neues Umfeld und Chef, 2 Tage LKW-Fahrt hinter sich,
neue Sprache, und so gelassen. ---

Die Jahre alte Freundschaft der 4, zeigt sich als Problem, da der Mensch verständlicher Weise,
nicht die Hauptrolle, in Ihrem Leben, spielt. Bei wohl 3en muss man diese Bindung jedes mal
überwinden. M.E. ist eine Trennung in Paare oder Einzelpferde angebracht, b.z.w. eine intensive
Beschäftigung mit ihnen. Die verschenken sich nicht an jemand, gegen 4 Std. die Woche. ---
2 haben deutsch schon gut gelernt und beide sollen heute kutschiert werden.

Werde jedem Käufer alles über das Pferd sagen, was ich weiß. Eine junge Frau erzählte mir vor Tagen, dass sie ein 4-Jähriges Pferd kaufte, es proberitte und zuhause wurde sie abgeworfen.
Man stellte fest, das Pferd war erst 2 Jahre und stand beim Kauf unter Beruhigungsmitteln. 
Leider kein Einzelfall... .
Tipp : Wer eine lange Anfahrt scheut, ruft einen der vielen Pferdefuhrunternehmern an, überweist dem ...€ und lässt ihn meine Pferde beurteilen. Die haben viel mehr Ahnung von Pferden als ich. ---

p.s. Corona-Zeiten: Ungarn ist, 4 Wochen nach meinem Pferdekauf, für Ausländer dicht.

   Ist nicht heute eine gute Zeit, sich z.B. einen Garten zu pachten und anzulegen, ein
Gewächshaus zu betreiben und/oder ein Kutsch/Arbeitspferd zu halten/nutzen? Entsprechend ist heute vom DBank-Chef zu lesen, dass wir uns auf deutlich weniger Wirtschaftsleistung umstellen müssen, folglich wieder mehr Qualität statt "chinesische" Quantität?
 Und was bitte ist mehr Qualität, als ein richtiges Pferd?

Die ersten beiden Videos entstanden beim longieren mit dem e-bike, auf der Weide. Mountenbike ... geht ja auch. Gelernt vom Vorbesitzer, der mit einem Pickup die Pferde von der riesigen Weide jagte. Die hatten dann auch ihre "Feuerwehr-Fluchtübung" für den Ernstfall, und suchten die nicht
beim Kutschieren. ---
Es leidet nur die Grasnarbe, aber die Pferde sind in ihrem Element und nutzen es tatsächlich um ein
Wettrennen auszutragen. Danach sind sie ausgeglichen und man kann mit ihnen deutlich besser arbeiten. Schauen Sie sich den Kopfausdruck an, wenn sie die Videos stoppen.
Das dritte Video entstand nach einem Wetterumschwung zu kühlem Wetter. Da haben die 1Std.
Schaukämpfe veranstalltet, und das 4. als die Nachbarweide mit einem Traktor gemulcht wurde, statt sie von meinen Pferden mit abweiden zu lassen.

P.s. Z.B. eine Eiche im Wald ist eine andere, als an einem Einzelstandort, Solitär-Baum.
 So auch mit Pferden ggf auch Menschen: Ein Pferd in der Herde, ein Mann in der Kompanie,
unterscheidet sich nicht(kaum) vom anderen, ist austauschbar wie ein Zahnrad.   ---
Das Pferd kann sich also nur, oder am besten entfalten, als ein Pferd/als das was es ist/ was
es ausmacht, an der Seite des (richtigen) Menschen.
Lipizzaner entpuppen sich erst, wie ein Schmetterling, wenn man sie aus der Herde (Puppe)
rauslöst. Darum ist die Herrausforderung: "Der Lipizzaner als Einpersonenpferd."/ die Entfaltung
zu etwas zuvor nicht geahntem. Und wohlmöglich kann sich der Mensch an der Seite eines Pferdes
auch besser entfalten, als unter Menschen. (Gruppenzwang) Martin Walser sinngemäß, in einer Hundezeitung:
"Ich kann mir nicht vorstellen, wie heute, ein Mann, zu einem Charakter werden kann, ohne dass
er einen Hund hat."
    

Contact

Ga om contact op te nemen met de adverteerder naar Ehorses.nl

Neem contact op met de aanbieder op ehorses.nl

Alternatieven

1 / 2

Holsteiner Ruin - 6 jaar - 170 cm - Schimmel

Super patenter Colman-Nachkomme mit viel Vermögen!

COLMAN (HOL) x CASCAVELLE

Springen

DE 89547
Gerstetten

Prijs op aanvraag

Gevonden via
1 / 4

Meer warmbloeden Ruin - 6 jaar - 164 cm - Bruin

Braver kräftiger Allrounder

Dressuur - Mennen - Recreatief - Springen

DE 38114
Braunschweig

€ 6.500

Gevonden via
1 / 6

Duits rijpony Ruin - 9 jaar - 147 cm - Bruin

Schönes allround pony mit 3 guten GGA

ORCHARD RED PRINCE x ANJERSHOF ROCKY

Dressuur - Recreatief - Springen

DE 47533
Kleve

Prijscategorie € 5.000 tot € 10.000

Gevonden via
1 / 1

Engels volbloed Ruin - 7 jaar - 167 cm - Donkerbruin

Hübscher Wallach

Dressuur - Recreatief - Veelzijdigheid - Endurance

DE 15838
Am Mellensee

€ 4.800 vraagprijs

Gevonden via

Terug naar de zoekresultaten

Chat